Hypnose bei Depression

Hypnose bei DepressionHypnose bei Depression – Nur schlecht gelaunt oder bereits depressiv?

Jeder ist schon einmal traurig gewesen. Was aber wenn das Stimmungstief nicht mehr verschwindet und bereits Auswirkungen auf das tägliche Leben hat? Dies könnten bereits Anzeichen einer Depression sein und sollte schnellstmöglich behandelt werden, bevor es gravierende Auswirkungen hat.

Dabei sind die Symptome einer Depression gar nicht zu übersehen. Bestimmend hierfür ist die Stimmungs-Einengung (d. h. man empfindet weder Freude noch Trauer, die Stimmungslage hellt sich nicht mehr auf, das Gefühl anhaltender innerer Leere bleibt bestehen. Sollte dieser Zustand über längere Zeit hinweg anhalten, kann dies im Extremfall zum Suizid führen, da dem Depressiven alles nur noch sinnlos erscheint.

Ein anderes Symptom ist die Antriebshemmung. Sehr oft wird diese mit innerer Unruhe begleitet. Der Schlafrhythmus ist gestört, man kann nicht mehr ein- oder durchschlafen. Minderwertigkeit, Hilflosigkeit, Schuldgefühle, Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten sind ein weiteres Symptom hierfür. Dabei ist es unabhängig von der Jahreszeit. Winterdepression geht in der Regel bei den ersten warmen Sonnenstrahlen verloren, doch was ist wenn die depressive Verstimmung anhält?

Psychopharmaka – leider oft die erste Wahl

Eine Depression ist mehr als nur eine Krankheit. Einmal diagnostiziert werden in der Schulmedizin zuerst Psychopharmaka verschrieben. Danach versucht man Termine bei einen Psychotherapeuten zu bekommen. Oftmals ist dies mit einer sehr langen Wartezeit verbunden. Wartezeit, die der akut an Depression leidende Mensch nicht hat. Was kann man also bei einer Depression noch tun?

Die Hypnosetherapie bei Depressionen – Hypnose*

Eine große Hilfe kann die Hypnosetherapie bei Depression sein*. Diese hat sich als aufdeckende Behandlung bereits oft gut bewährt. Vielmals sind die Auslöser der Depression nicht bekannt, dies kann sich beispielsweise um ein schmerzliches Erlebnis in der Vergangenheit handeln, welches vom Bewusstsein nicht reflektiert wird. Meistens ist es so, dass das Ereignis welches die Depression ausgelöst hat nicht der Grund, sondern nur ein Anlass für die Depression ist. Sehr oft wurde man bereits in jungen Jahren mit Verlust oder Trennungserlebnissen konfrontiert. Diese haben dann – auch Jahre später noch – Einfluss auf das Leben.

Während der Hypnosetherapie werden diese Ereignisse in einer Art Trancezustand möglichst ermittelt und daran gearbeitet*. Der Klient ist dann entspannt und das Unterbewusstsein wird dabei in der Hypnose angesprochen*. Das Unterbewusstsein ist verantwortlich für alle Handlungen und wiederkehrenden Gedanken auch bei einer Depression. Schritt für Schritt werden diese schmerzlichen Erlebnisse möglichst aufgearbeitet und die Depression verschwindet somit*.

Der Vorteil der Hypnose Therapie bei Depressionen

Anstatt Medikamente sollte die natürliche Methode der Hypnose als erste Wahl getroffen werden. Denn wenn mit der Hypnose die Depression erfolgreich angegangen werden konnte, erübrigt sich die Einnahme von Fremdstoffen im Körper. Ebenso ist dann ein eventueller Entzug der Phsychopharmaka hinfällig*.

Wieder Licht am Horizont

Natürlich wird niemand über Nacht geheilt, die Depression hat sich ja auch über eine lange Zeit hinweg aufgebaut. Dennoch können möglicherweise bereits nach sehr kurzer Zeit bereits massive Verbesserungen bemerkt werden*. Man geht dann wieder leichter mit Krisensituationen um, das Selbstbewusstsein wird gestärkt und man ist besser vor Rückfällen geschützt*. Ein Leben heraus aus den Schatten ist das, was jeder von uns leben sollte!

* Ergebnisse können nicht garantiert werden und können von Person zu Person variieren.

 

Erfahren Sie, wie einfach und effektiv Hypnose bei Depressionen sein kann. Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Vorgesprächs-Termin an und rufen Sie direkt an, Tel. +41 44 880 4848.

 

Hinweis: Als Hypnosetherapeut aktivieren wir mit unseren Methoden und unserem Wissen die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte im Menschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die angewendeten Methoden nicht den Besuch bei einem Arzt oder Psychologen, noch deren Tätigkeit oder Behandlung ersetzen sollen und können. Dies gilt ebenfalls für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten oder Therapien, die Ihnen von einem Arzt verschrieben und empfohlen wurden. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt. Unsere Tätigkeit unterscheidet sich grundlegend von der Tätigkeit des Arztes. Es werden keine medizinischen Diagnosen gestellt oder Heilungsversprechen gegeben. Es werden keine Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention sollte durch die Hypnose keinesfalls ersetzt werden. Die Hypnosetherapeuten entscheiden jeweils im Einzelfall, ob sie eine Behandlung durchführen oder ablehnen.


Oliver Häfliger - Universe Coach®

...Jetzt kostenloser Rückruf anfordern oder direkt anrufen:
044 880 4848

Dipl. Hypnosetherapeut NGH, CHT
Lic. NLP-Master-Practitioner
(Dr. R. Bandler)
Cert. Train-The-Trainer (SR)

National Guild of Hypnotists

Berufsverband der Hypnosetherapeuten e.V.  

 

Hypnosevorträge in der Region

Erfahre was Hypnose wirklich kann, an einem der Abendvorträge in deiner Gegend

und lerne mich persönlich kennen.

mehr-erfahren-button

Perfect Quotes

  • Rauchfrei nach nur einer Behandlung – Ich rauchte für mich schon viel zu lange, doch wusste ich auch, dass ich es ohne Hilfe einfach nicht schaffte damit aufzuhören. Deshalb beschloss ich mir Hilfe bei Oliver Häfliger – Universe Coach® zu holen und vereinbarte kurzerhand einen Termin. Ich dachte nicht dass ich es so einfach schaffen würde. Nach dem Termin in Zürich habe ich die Praxis am Nachmittag verlassen und habe bis heute nicht mehr geraucht. Ich bin absolut rauchfrei – und sogar den Folgetermin benötigte ich nicht. Nach über 7 Monaten bin ich wirklich froh, dass ich diesen Schritt in die Freiheit gegangen bin. Fabian Margelisch, Bettmeralp
*(Bei Zitaten zu Behandlungen handelt es sich immer um Einzelaussagen von Personen zu ihrem persönlichen Fall. Entsprechend können Resultate variieren und sind abhängig von Wille, Mitarbeit des Klienten und weiteren Faktoren. Wir können keine 100 % Erfolgsgarantie abgeben – wie dies auch kein Arzt oder Heilpraktiker kann))

Das sagen andere…